Holzfässer

Im Dienst edelster Genüsse…

In unserer Böttcherei fertigen wir Bier-, Wein- und Schnapslagerfässer. Dafür werden langsam gewachsene Hölzer aus sächsischen Eichenbeständen ausgewählt, die in unserer Böttcherei weiterverarbeitet und nach mehrjähriger Trocknungszeit zu Dauben veredelt werden.

Die zum Fassrumpf zusammengesetzten Dauben werden mittels feuchter Hitze erwärmt bis sie schließlich mit einem Fasszug zusammengezogen werden können. Die anschließende Toastung erfolgt bei kontrollierter Temperatur bis zur gewünschten Intensität. Abhängig vom Kundenwunsch.

Wir fertigen runde und ovale Fässer von 12 bis ca.1200 Liter.Sie werden mit Armaturen und Restablauf nach Kundenwunsch sowie mit „TOP – DICHT“ – Silikon-Türchenverschluss ausgestattet. Auf Wunsch besteht die Möglichkeit die Fässer weingrün zu dämpfen um den Tanningehalt zu verringern.