Author: HolzAdmin (page 2 of 2)

Kontakt

Böttcherei Götze

Dohnaer Str. 70
01219 Dresden

Telefon: +49 351 2707354
Telefax: +49 351 27046955
E-mail: info@boettcherei-goetze.de

Besuchen Sie uns!

Schreiben Sie uns!

Link !Datenschutzerklärung!

Ihre Fragen und Anmerkungen sind jederzeit willkommen.

* Pflichtfeld

Impressum

Für diese Internetpräsenz verantwortlich im Sinne des Presserechts ist die Böttcherei Götze, zu kontaktieren unter den genanten Kontaktdaten.

St.-Nr.: 203 224 20200
USt-ldNr.: DE 815660593

Haftungshinweis

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Copyright

Die Inhalte dieser Homepage sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung, der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen und der Wiedergabe der Homepage in jeder Form behält sich der Urheber vor.

Dazu gehören auch jede sonstige systematische Auswertung und Verbreitung der Inhalte dieser Homepage. Eine Nutzung der Texte, Programme und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der Böttcherei Götze.

Sollten eingetragene, registrierte Marken, Handelsnamen und Gebrauchsnamen verwendet werden, haben die entsprechenden Schutzbestimmungen volle Geltung, auch wenn diese nicht als solche gekennzeichnet sind.

Tradition neu entdecken – Führungen durch unsere Böttcherei

Sie finden uns auch auf Pinterest unter “Böttcherei Götze – Dresden”

Das Interesse an einem über 2000 Jahre altem Handwerk können wir nur zu gut verstehen. Einen Blick in eine Jahrzehnte alte Werkstatt zu werfen, duftend nach Holz, gefüllt mit Schablonen, Maschinen und Werkstücken – Verständlich. Deshalb versuchen wir alles um möglichst vielen einen ausführlichen Besuch zu ermöglichen. Leider sind die Möglichkeiten dafür eingeschränkt. Gebt uns deshalb unbedingt frühzeitig Bescheid.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Gruppengröße: 10-20 Personen
Weinprobe: Auswahl aus unseren eigenen “Pillnitzer Weinen”, welche auf den Steilterrassen der Einzellage “Pillnitzer Königlicher Weinberg” gereift und in unseren Eichenholzfass in Erzeugerabfüllung ausgebaut werden.
Kosten: 15€/Pers.
Voranmeldung: ca. 2 Monate im Vorraus

Weitere Böttchereierzeugnisse

Vielfalt in Form und Funktion

Das Böttcherhandwerk existiert seit rund 2000 Jahren und war über Jahrhunderte in allen Lebensbereichen zu finden. Krautfässer, Pökelfässer, Gurkenfässer, Butterfässer, Olivenkübel, Brunneneimer, Holzwaschbecken, Regenfässer, Glasschleiferwannen, Fasstische, Fasshocker, Fassregale, Gerbtrommeln, Galvanisiertrommeln, Tragebutten sowie Ziergefäße sind Böttchereierzeugnisse die heute an Bedeutung verloren haben, bei denen wir es aber als unsere Aufgabe betrachten das Wissen um deren Herstellung zu bewahren und sie weiterhin in unserer Produktpalette zu halten.

Im besonderen fertigen wir für spezielle Einsatzgebiete in der Landwirtschaft, Getränkewirtschaft und Industrie Großbottiche Gärbottiche, Braubottiche, Maischebottiche, Jauchefässer, Silos und andere Bottiche in allen Größen und Ausführungen.

Sie finden uns auch auf Pinterest unter “Böttcherei Götze – Dresden”

 

 

Weinbau – Pillnitzer Wein

Sächsischer Wein – Pillnitzer Wein

– unser kleines Weingut –

Pillnitzer Wein – Königlicher Weinberg Pillnitz

Sorten – Pillnitzer Wein – Böttcherei Götze

Pillnitzer Wein – Weintraube – Weinberg – Pillnitz

Zusätzlich zu unserer Böttcherei bewirtschaften wir unser kleines Weingut. Der Weinberg befindet sich in Pillnitz am Elbhang oberhalb der Landeshauptstadt Dresden, direkt an der Sächsischen Weinstraße.

Auf den Steilterrassen der Einzellage “Pillnitzer Königlicher Weinberg” haben wir die Sorten Weißburgunder, Spätburgunder, Riesling und Müller-Thurgau im Anbau. Die Reben wachsen auf lehmdurchsetzten Granitverwitterungsböden und liefern in Jahren mit normalem Witterungsverlauf durchweg Mostgewichte im Prädikatsweinbereich. Unsere Pillnitzer Weine sind grundsätzlich durchgegoren. Ausbau und Reifung erfolgen auf klassische, natürliche Art in Eichenholzfässern, die in der eigenen Dresdner Böttcherei gefertigt werden. Das dafür verwendete Eichenholz stammt aus den gepflegten Eichenbeständen ganz bestimmter sächsischer Waldreviere.

Aus besonderen Anteilen unseres Erntegutes bauen wir als unsere Hausmarke “CUPARIUS”, einen trockenen Cuvéewein aus.

Nach Vereinbarung vermitteln wir Besuchern der Sächsischen Weinstraße in kleinen Weinbergsführungen mit einer Probe unserer Pillnitzer Weine, Interessantes über den “Pillnitzer Königlichen Weinberg” und den Dresdner Weinbau.

Unsere Pillnitzer Weine können Sie im Verkaufsraum auf der Dohnaer Straße 70 in den Öffnungszeiten der Böttcherei erwerben.

Des Weiteren können Sie sich vom Geschmack unserer Weine auf den jährlich stattfindenden Veranstaltungen überzeugen, auf denen wir vertreten sind.

Pflanzkübel aus Holz – Wellness für Ihre Pflanze

Schönheit trifft Robustheit

Seit Jahrhunderten werden Pflanzkübel aus Holz  in Orangerien, Parks und Gärten verwendet. Geböttcherte – also aus Stäben (den so genannten “Dauben”) zusammengesetzte Pflanzgefäße mit großem Gebrauchswert und hohem ästhetischen Anspruch.  Pflanzkübel aus Holz geben dem Süden ein Zuhause – auf Ihrer Terrasse, ihrem Garten oder Foyer. Egal ob für Flach- oder Tiefwurzler, Wasserpflanze oder breitausladendes Gewächs. Wir fertigen die passenden Pflanzkübel, insbesondere auch Palmenkübel bis ca. 2m Durchmesser.

Die Vorzüge unserer Pflanzkübel aus Holz gehen dabei weit über ihre Optik hinaus. Das verarbeitete Material ist hier von entscheidender Bedeutung. Holz als hygroskopischer Werkstoff reguliert durch Trocknung und Quellung den Feuchtigkeitshaushalt des Erdkörpers. Zudem dämpft die niedrige Temperaturleitfähigkeit der Pflanzkübel große Temperatursprünge und vermindert dadurch Wurzelstress. Durch die Bereifung mit verzinktem Bandeisen übersteht der Pflanzkübel auch härtere Frostperioden unbeschadet und kann Wind und Wetter ausgesetzt werden solange die kultivierte Pflanze es zulässt. Die Robustheit und die Nährstoffe, die über die Jahre aus der Wandung gelöst werden sorgen für lange Umtopfperioden bei guten Kultivierungsbedingungen . Aus besagtem Grund erfreuen sich  Pflanzkübel aus Holz seit Jahrhunderten bei Gärtnern großer Beliebtheit.

Unser Ziel ist es die Pflanzkübel der Böttcherei Götze immer weiter zu verbessern. Jahrzehntelange Erfahrung und Rücksprache mit Park- und Schlossgärtnereien haben viele kleine Verbesserungen hervorgebracht, die Langelebigkeit und Gebrauchswert noch Steigern.

Vorzüge / Eigenschaften unserer Pflanzkübel aus Holz

  • Unterlagen: sorgen für Durchlüftung des Bodenbereiches, Transportmöglichkeit mit Gabelstapler und Hubwagen
  • Bereifung: verzinkte und Rutschfest arretierte Reifen
  • Bodenbehandlung: BOEWATEC umweltverträgliche Spezialwachsbeschichtung im inneren Bodenbereich – Fäulnisschutz
  • Innenbehandlung: vollflächig ausgefeuert – Fäulnisschutz
  • Außenbehandlung: zweifach lasiert, atmungsaktiv, leicht erneuerbar
  • Hirnholzversiegelung: verzögert Rissbildung und vorschnelle Ergrauung der Hirnholzflächen am oberen Pflanzkübelrand
  • Handhaben: entsprechend der Größe können wir passende Transportgriffe und Handhaben anbieten.

Hier finden sie unsere aktuelle Preisliste für Pflanzkübel als .pdf Datei.

Sie finden uns auch auf Pinterest unter “Böttcherei Götze – Dresden”


Holzbadewanne & Badebottich

Holz für Körper und Seele

Das Bad assoziieren wird heute mit Gesundheit, Erholung und Entspannung. Schaffen Sie sich Ihre individuelle Wohlfühloase mit einer Holzbadewanne!

Die Vorteile einer Badewanne aus Holz sind vielfältig

In erster Linie ist Sie natürlich ein stilvoller Blickfang, aber zugleich eine umweltbewusste Alternative zu Metall oder Kunststoff. Des Weiteren bringt eine  Wanne aus regionalen Eichen- oder Lärchenholz auch besondere Eigenschaften mit, die Genießer zu schätzen wissen. Durch die niedrige Wärmeleitfähigkeit des Holzes bleibt das Badewasser spürbar länger warm. Vorbei sind die Zeiten, in denen alle zehn Minuten heißes Wasser aufgefüllt werden musste. Auch die Pflege einer Holzwanne ist gar nicht so kompliziert. Da Holz elektrostatisch ein Isolator (hohe Ableitfähigkeit) ist, bleibt nach dem Bad in Ihrer von Haus aus zweifach geölten Badewanne keine schlierig/glitschige Oberfläche zurück. Die Badewanne sollte lediglich nach der Benutzung immer mit klarem Wasser nachgespült werden.

Wir fertigen  Holzbadewannen & Badebottiche nach Ihren Wünschen !

    • Lärchen- oder Eichenholz
    • in runder- oder in den unterschiedlichsten ovalen bzw. eiovalen Formen
    • in den von Ihnen gewünschten Abmessungen
    • nach der von Ihnen gewünschten Ausstattung

Bei der Fertigung unserer Badebottiche und Wannen ist die Qualität des Holzes von entscheidender Bedeutung. So  wird ausschließlich sogenanntes Spiegel- bzw. Halbspiegelholz verwendet. Daraus gefertigte Dauben werden im Stammquerschnitt radial und längs entlang der Wuchsfaser zugeschnitten, damit die Dichtheit  und die Formstabilität der Gebinde gewährleistet werden kann. Zur standardmäßigen Ausstattung gehören nachspannbare Edelstahlreifen sowie alle Anschlussbohrungen für die gewünschten Armaturen. Auch Sitze, Rückenlehnen oder Einstiegsstufen bzw. Leitern fertigen wir nach Wunsch.
Unsere Holzwannen und Badebottiche statten wir mit einer neuen innovativen Daubenverbindung aus, welche den Ansprüchen gegenwärtiger Badezimmer mit Fußbodenheizung gerecht wird und somit optimal für Ihre kleine oder auch große Wellnessoase geeignet ist.

Eine Badewanne aus Holz muss sich in Ihrem Bad oder Sauna nicht alleine fühlen

Die Produktpalette unserer Böttcherei umfasst nahezu die komplette Ausstattung ihrer Bade- und Saunawelt.
Wir fertigen ebenfalls Holzduschwannen, Holzduschkabinen, Holzwaschbecken, Fuß- und Kinderbadewannen, Badebottiche für den Außenbereich, Saunaschöpfer, Schwallduschen und Holzeimer.

Des Weiteren fertigen wir speziell für Kur- und medizinische Zwecke geeignete Holzbadewannen und Moorbadewannen.

Sie finden uns auch auf Pinterest unter “Böttcherei Götze – Dresden”

Fassbau – Holzfässer

Holzfässer – Im Dienst edelster Genüsse.

In unserer Böttcherei fertigen wir Bier-, Wein- und Schnapsfässer. Für unsere Holzfässer werden langsam gewachsene Hölzer aus sächsischen Eichenbeständen ausgewählt, die in unserer Böttcherei weiterverarbeitet und nach mehrjähriger Trocknungszeit zu Dauben veredelt werden. Für klare Brände besteht zudem die Möglichkeit, die Fässer aus Eschenholz zu fertigen.

Die zum Fassrumpf zusammengesetzten Dauben werden mittels feuchter Hitze erwärmt bis sie schließlich mit einem Fasszug zusammengezogen werden können. Die anschließende Toastung erfolgt bei kontrollierter Temperatur bis zur vom Kunden gewünschten Intensität. Auf Wunsch besteht ebenfalls die Möglichkeit die Fässer weingrün zu dämpfen um den Tanningehalt zu verringern.

Wir fertigen runde und ovale Fässer von 12 bis ca. 1200 Liter. Sie werden mit Armaturen, Fasslager und Restablauf nach Kundenwunsch, sowie mit „TOP – DICHT“ – Silikon-Türchenverschluss ausgestattet.

Unsere üblichen Fassgrößen sind: 12l , 30l, 50l, 100l, 150l, 225l, 260l, 300l, 500l, 600l, 1000l

Natürlich fertigen wir Ihr Holzfass auch in der von Ihnen gewünschten Form, Größe und Ausstattungsvariante, soweit dies fachlich umsetzbar ist.

Wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot!

Sie finden uns auch auf Pinterest unter “Böttcherei Götze – Dresden”

 

Das Unternehmen

In unserem Handwerk sind wir zu Hause

Fass aufsetzen
Fass aufsetzen

Als Innungsbetrieb seit 1889 in Dresden ansässig, ist in unserer Böttcherei der ursprüngliche Charakter des klassischen Böttcherberufes mit seiner innigen Verbindung von Holz und Wein auch heute noch lebendig. Beginnend mit dem Baum im Wald, bis hin zum eingekellerten Fass verarbeiten wir den Naturrohstoff Holz zu hochwertigen Gebrauchsgegenständen.

Aufbauend auf dem Erfahrungsschatz von sieben Generationen entstehen in unserer Werkstatt Holzfässer für Wein und Brände, Holzbadewannen, Pflanzkübel, Bottiche sowie eine Vielzahl anderer Holzgefäße für die unterschiedlichsten Verwendungszwecke. Gefertigt werden neben Kleinserien auch besondere Einzelstücke bei denen Form, Ausstattung und Eigenschaften individuell für den jeweiligen Bedarf angepasst werden.

.

Backmulde
Arbeiten an einer Backmulde

Bei der Herstellung unserer Holzgefäße verbinden wir traditionelle Handwerksarbeit, moderne Verarbeitungstechnologie und ausgesuchte Holzqualitäten zu langlebigen Böttchereierzeugnissen von hohem Gebrauchswert.

Tiefwurzelnde Tradition und schöpferische Aufgeschlossenheit begleiten unsere Tätigkeit in unserer Dresdner Böttcherei, immer bestrebt, den aus der Natur entliehenen Rohstoff Holz, in beste Wertarbeit zu wandeln.

Pillnitzer Königlicher Weinberg mit rundem Wächterhäuschen

Ergänzend zu unserer Böttcherei führen wir ein kleines Weingut. Unsere Pillnitzer Weine aus der Lage “Pillnitzer Königlicher Weinberg”, unmittelbar an der Sächsischen Weinstraße gelegen, werden klassisch durchgegoren und grundsätzlich in unseren Eichenholzfässern ausgebaut.

Wenn es unserer betrieblicher Ablauf ermöglicht, führen wir nach Voranmeldung für kleine Gruppen eine Betriebsführung in Kombination einer fachliche Weinproben unserer Pillnitzer Weinen durch. Thema: “Klassisches Böttcherhandwerk – Holz und Wein

Newer posts »

© 2019 Böttcherei Götze

Theme by Anders NorenUp ↑