Klassisches Böttcherhandwerk seit 1889

 

Böttcher, Küfer, Fassbinder. Scheffler, Büttner. Begriffsbezeichnungen für ein reichlich 2000 Jahre altes Handwerk. Eine Kunst, die nun schon mehr als 125 Jahre und in der siebten Generation in unserer Dresdner Böttcherei gepflegt wird. Unter der Prämisse hochwertige Gebrauchsgegenstände mit hohem ästethischen Anspruch herzustellen bieten wir auch heute noch ein breites Sprektrum der verschiedensten Böttchereiprodukte an.

Dazu zählen Fässer für Wein- und Sprituosenherstellung, klassische/moderne Holzbadewannen und Holzpflanzkübel bis 2m Durchmesser und Bottiche aller Art.

 

Entdecken Sie unser kleines Weingut

Weinfass - Holzfass

Weniger als 2000 Flaschen im Jahr verlassen unsere privaten Keller zum Verkausfszweck. Entdecken und genießen Sie markante, in jahrzentealten Eichenholzlagerfässern gereifte Weine von der Steillage „Pillnitzer königlicher Weinberg“.  Angebaut werden Weißburgunder, Spätburgunder, Riesling und Müller-Thurgau.

Sie finden uns auch auf Pinterest unter „Böttcherei Götze – Dresden“

 

 

 

Aktuelle Mitteilungen

[sp_news grid=“2″]